Business Transformation

Agiles Projektmanagement

Dem Wandel mit agilen Methoden und Instrumenten in Projekten begegnen.

 

Wie wird agiles Projektmanagement gezielt in Unternehmen eingesetzt und welche Vorteile hat dies konkret?

Seit einigen Jahren ist immer wieder von agilem Projektmanagement die Rede. Es wird mehr Agilität in Organisationen gefordert, um den zukünftigen Herausforderungen in einer, sich immer schneller wandelnden Welt, entgegentreten zu können. Doch was bedeutet dies nun konkret für mein Unternehmen? Wo liegen die Vorteile und eventuell auch Gefahren bei der Transformation zum agilen Unternehmen?

Charakteristisch für das agile Projektmanagement sind zeitliche Etappen, nach denen jeweils ein abgeschlossenes Zwischenprodukt erarbeitet wird. Dabei agieren die Teams interdisziplinär, selbstorganisiert und zugleich in flachen oder sogar keinerlei Hierarchien. Durch die Anwendung von speziellen Methoden, Instrumente und Techniken kann agiles Projektmanagement in nahezu jedem Bereich etabliert werden. Die Vorteile liegen insbesondere in der schnelleren Erreichbarkeit von Ergebnissen und in der höheren Flexibilität, um auf aktuelle Kundenbedürfnisse einzugehen.

Ziele des Seminars agiles Projektmanagement:

  • Der Weg vom klassischem zum agilen Projektmanagement.
  • Organisation und Rahmenbedingungen agiler Projekte in Unternehmen.
  • Ausgangspunkt des agilen Projektmanagements ist die Vision.
  • User-Storys und Stakeholderanalysen erstellen und gezielt einsetzen.
  • Kanban-Methode: Arbeiten im Prozess mit kurzen Durchlaufzeiten.
  • Scrum-Methode: Im Sprint mit dem Team zum Ziel.

Factsheet


icons8 time machine 100

8:30 bis 17:30 Uhr

icons8 time machine 100

05.10.2020 Berlin
06.10.2020 München
07.10.2020 Stuttgart
08.10.2020 Online

(Dauer 1 Tag)

icons8 time machine 100

Maximale Teilnehmerzahl
15 Personen

icons8 time machine 100

Seminarbeschreibung
herunterladen

icons8 time machine 100

Teilnahmebescheinigung im Nachgang

Seminarpreis 790 €

inkl. 19 % MwSt.

Factsheet


icons8 time machine 100

8:30 bis 17:30 Uhr

icons8 time machine 100

05.10.2020 Berlin
06.10.2020 München
07.10.2020 Stuttgart
08.10.2020 Online

(Dauer 1 Tag)

icons8 time machine 100

Maximale Teilnehmerzahl
15 Personen

icons8 time machine 100

Seminarbeschreibung
herunterladen

icons8 time machine 100

Teilnahmebescheinigung im Nachgang

Seminarpreis 790 €

inkl. 19 % MwSt.

Wie wird agiles Projektmanagement gezielt in Unternehmen eingesetzt und welche Vorteile hat dies konkret?

Seit einigen Jahren ist immer wieder von agilem Projektmanagement die Rede. Es wird mehr Agilität in Organisationen gefordert, um den zukünftigen Herausforderungen in einer, sich immer schneller wandelnden Welt, entgegentreten zu können. Doch was bedeutet dies nun konkret für mein Unternehmen? Wo liegen die Vorteile und eventuell auch Gefahren bei der Transformation zum agilen Unternehmen?

Charakteristisch für das agile Projektmanagement sind zeitliche Etappen, nach denen jeweils ein abgeschlossenes Zwischenprodukt erarbeitet wird. Dabei agieren die Teams interdisziplinär, selbstorganisiert und zugleich in flachen oder sogar keinerlei Hierarchien. Durch die Anwendung von speziellen Methoden, Instrumente und Techniken kann agiles Projektmanagement in nahezu jedem Bereich etabliert werden. Die Vorteile liegen insbesondere in der schnelleren Erreichbarkeit von Ergebnissen und in der höheren Flexibilität, um auf aktuelle Kundenbedürfnisse einzugehen.

Ziele des Seminars agiles Projektmanagement:

  • Der Weg vom klassischen zum agilen Projektmanagement.
  • Organisation und Rahmenbedingungen agiler Projekte in Unternehmen.
  • Ausgangspunkt des agilen Projektmanagements ist die Vision.
  • User-Storys und Stakeholderanalysen erstellen und gezielt einsetzen.
  • Kanban-Methode: Arbeiten im Prozess mit kurzen Durchlaufzeiten.
  • Scrum-Methode: Im Sprint mit dem Team zum Ziel.

 

An wen richtet sich das Seminar agiles Projektmanagement?

An jede Person, die mit Hilfe von agilen Projekten effizientere und schnellere Ergebnisse erreichen will um den Kundennutzen zu steigern.

Der Tagesablauf im Überblick

08:30 Uhr

Willkommen

09:00 Uhr

Agiles Projektmanagement: Idee und Konzept

Von klassisch zu agil – von planorientiert zu visionsorientiert
Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren in der Praxis
Methoden und Instrumente des agilen Projektmanagement

10:45 Uhr

Pause

11:00 Uhr

Projekt-Visionen und Erwartungen

Die Vision als Ausgangspunkt des agilen Projektmanagements
User-Story und Stakeholder-Analyse
Backlog: Erstellung und Priorisierung

12:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen vor Ort

13:15 Uhr

Kanban-Methode

Visualisierung als Prinzip
Limitation von “Work in Progress” und Management
Arbeiten im Team: Bspw. mit Trello, Asana und Meistertask

15:00 Uhr

Pause

15:13 Uhr

Scrum-Methode

Rollen und Aufgaben innerhalb der Organisation
Phasen, Regeln und Techniken bei der Umsetzung
Praktische Umsetzung im Unternehmen

17:00 Uhr

Review und Retrospektive

17:30 Uhr

Seminarende

Der Tagesablauf im Überblick

08:30 Uhr

Willkommen

09:00 Uhr

Agiles Projektmanagement: Idee und Konzept

Von klassisch zu agil – von planorientiert zu visionsorientiert
Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren in der Praxis
Methoden und Instrumente des agilen Projektmanagement

10:45 Uhr

Pause

11:00 Uhr

Projekt-Visionen und Erwartungen

Die Vision als Ausgangspunkt des agilen Projektmanagements
User-Story und Stakeholder-Analyse
Backlog: Erstellung und Priorisierung

12:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen vor Ort

13:15 Uhr

Kanban-Methode

Visualisierung als Prinzip
Limitation von “Work in Progress” und Management
Arbeiten im Team: Bspw. mit Trello, Asana und Meistertask

15:00 Uhr

Pause

15:13 Uhr

Scrum-Methode

Rollen und Aufgaben innerhalb der Organisation
Phasen, Regeln und Techniken bei der Umsetzung
Praktische Umsetzung im Unternehmen

17:00 Uhr

Review und Retrospektive

17:30 Uhr

Seminarende

Trainer & Coach

Constantin Schubart

Dr. Constantin Schubart

Du möchtest dieses Seminar Inhouse anbieten?

Gerne bieten wir unsere Seminare in deinem Unternehmen vor Ort an. Schreib uns und erhalte dein persönliches Weiterbildungsangebot.

Das könnte dich auch interessieren

New Business

Durch diese Workshops werden die Teilnehmer dazu befähigt unternehmensexterne und -interne Veränderungen zu erkennen und zu bewerten. Kundenherausforderungen werden identifiziert sowie innovative Lösungen und nachhaltige Geschäftsmodelle entwickelt. 

Business Transformation

Durch ein umfassendes Change-Management werden innovative und agile Organisationsstrukturen entwickelt. Mission, Vision, Strategie und Ziele müssen auf die zukünftigen Herausforderungen des Unternehmens ausgerichtet sein um nachhaltig und wettbewerbsfähig zu bleiben.

New Work

Die Arbeitswelt der Zukunft – auch Arbeitswelt 4.0 genannt – wird geprägt durch Schnelllebigkeit und Veränderungen sein. Innovative Prozesse und agil denkende und handelnde Menschen sind eine wichtige Schlüsselressource für jegliche Institution. 

* Preise inkl. 19 % MwSt

Newsletter

Werde ein Solutionary Thinker!